Twitter   Facebook  



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Achtung Reisende: Es schneit am Ticlio!
#1
Information 
[Bild: schneeticlio_zps8a482b1d.jpg]
Persönliches Referenzfoto vom Ticlio-Pass um die gleiche Jahreszeit 

Reisende, die zu den Fiestas Partias über den Ticlio –Pass hinweg in die Selva Central zu reisen beabsichtigen, sollten beachten, dass
es derzeit (Stand 23. Juli 2014) zu stärkeren Schneefällen und dadurch zu erheblichen Staus am Ticlio kommen kann.

Vor zwei Tagen stand der Verkehr vor dem Ticlio-Pass aufgrund der Schneefälle rund 14 Stunden still! Reisende mussten in ihren Fahrzeugen ausharren! 

Eine 54-jährige Frau, die aus Lima kommend mit einem Bus der Firma Lobato reiste, erkrankte aufgrund dieser langen Wartedauer in der Höhe von rund 5000m schwer an der Höhenkrankheit.
Sie wurde kurze Zeit nach dem Passieren des Ticlio-Passes in ein Krankenhaus in La Oroya eingeliefert, wo sie wenig spatter verstarb. Der Arzt diagnostizierte ein geplatzes Blutgefäss im Gehirn der Frau.
(Quellen: Peruanische Tagespresse)

Es wird daran erinnert, dass bei Reisen in grossen Höhen unbedingt folgendes mitgeführt werden sollte:
  • warme Kleidung
  • heisse Getränke; 
  • ausreichend Proviant; und
  • Medikamente gegen die Höhenkrankheit
  • Erste Hilfe-Kasten.

Der Konsum von Coca-Tee
wird in Peru beidem Aufenthalt in grossen Höhen empfohlen, da der Coca-Tee in der Regel die Höhenverträglichkeit verbessert. Obwohl ich persönlich niemals eine negative Auswirkung des Coca-Tees erfahren habe, sollten Reisende zur Sicherheit vorab  ihren Arzt konsultieren! Dies gilt für Reisen in die peruanischen Anden selbstverständlich ebenfalls.

Personen mit debiler oder angeschlagener Gesundheit wird von Reisen über den Ticlio-Pass allgemein abgeraten!


Siehe auch:
Ticlio nicht nach Mittag!  
peru4you.de -  Forum Peru mit deutschsprachigen Infos aus erster Hand
Antworten
#2
Die Schneefälle sollen übrigens noch bis morgen, den 27.07.2014, anhalten.
So sagen zumindest die Nachrichten.
peru4you.de -  Forum Peru mit deutschsprachigen Infos aus erster Hand
Antworten
  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste