Twitter   Facebook  



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wenn Gringos über Peru nörgeln...
#41
Bei mir gibts fast auch jedes Wochenende Parties bei den Nachbarn. Zuletzt verkauften die sogar selbstgedruckte Eintrittkarten auf der Strasse. Sogar fürs Parken sollte man zahlen, natürlich hiess es, es wäre ein Beitrag, damit die Vigilanten auf die Autos aufpassen.

Aber eins muss man ihnen lassen, um Mitternacht machen sie immer Schluss. Dann kommt auch meine Katze zum schlafen.
peru4you.de/peru4you.net - Neuigkeiten aus  Peru immer aktuell in Deutsch
Antworten
#42
Also bei mir in La Molina ist es auch recht ruhig, erst recht seit dem wir nachts endlich wieder das Tor zu unserem Quadra zumachen und einen eigenen Vigilante haben.

Partys ... ab und zu mal, kann ich drüber wegsehen zu 95%, ich war ja früher auch nicht besser Biggrin

Laute Stereoanlagen, kenn ich nur meine eigene und Hunde gekläffe ist auch in einem tolerierbaren Bereich. Also muss nicht immer das abgesperrte Luxusviertel sein um seine Ruhe in Lima zu haben.
Antworten
#43
Nightprince schrieb: Nachtprinz: du willst sagen, bis auf diese "Party" ist Chorrillos frei von Menschen, die Musikanlagen laut stellen - und dann stundenlang laufen lassen, die Hunde haben, die sie Tag und Nacht bellen lassen?
@Martin: Bis Kolumbien hörst Du das doch sowieso nicht!
Lazy
peru4you.de -  Forum Peru mit deutschsprachigen Infos aus erster Hand
Antworten
#44
Ich habe bisher noch keine laute Musikanlage hier bei mir in der Naehe gehoert und was die Hunde angeht, damit habe ich generell kein Problem.
Antworten
#45
(10-07-2014, 14:29 )tut-ench schrieb: Also bei mir in La Molina ist es auch recht ruhig, erst recht seit dem wir nachts endlich wieder das Tor zu unserem Quadra zumachen und einen eigenen Vigilante haben.

Partys ... ab und zu mal, kann ich drüber wegsehen zu 95%, ich war ja früher auch nicht besser Biggrin

Laute Stereoanlagen, kenn ich nur meine eigene und Hunde gekläffe ist auch in einem tolerierbaren Bereich. Also muss nicht immer das abgesperrte Luxusviertel sein um seine Ruhe in Lima zu haben.

La Molina an sich gehört doch schon zu der gehobenen Klasse unter Limas Stadtteilen.  Hat meiner Meinung nach mit dem Rest von Lima nix zu tun. Wers ruhiger braucht ist dort jedoch genau richtig. Richtig laut fand ichs in Breña, und in San Martin  wecken einen morgens überall die Hähne so dass man in den ersten Nächten dort verwirrt aufwacht und glaubt man hätte Ferien auf dem Bauernhof gebucht anstatt in Lima genächtigt zu haben.
Antworten
#46
Unser Hahn hat zwar manchmal die Angewohnheit schon um 4:00 zu kraehen, aber das geht mir sowas von am Ar....vorbei. Ich bin es gewoehnt und schlafe deswegen wie ein Baby. TongueUnserem Hahn koennte ich auch kein Haar kruemmen. Wir haben ihn von klein auf und er freut sich, wenn ich ihn und seine "Frauen" besuchen komme. Er frisst mir sehr gerne aus der Hand und benutzt entweder meinen Arm oder meine Schulter als Laufsteg oder "Sitzstange"!Biggrin
Antworten
#47
Nightprince schrieb: Unser Hahn hat zwar manchmal die Angewohnheit schon um 4:00 zu kraehen, aber das geht mir sowas von am Ar....vorbei. Ich bin es gewoehnt und schlafe deswegen wie ein Baby


Endlich verstehe ich dich, Nachtprinz !

Als ich dich neulich  fragte, wie es denn bei dir in Chorillos mit Krachmacherei sei, da spuerte ich an deiner antwort, dass du meiner Frage voellig verstaendnislos gegenueber gestanden hast.

Jetzt weiss ich endlich, warum:

Du stehst gar nicht auf der Seite derer, die eventuell laermgeschaedigt sein koennten. Nein, du stehst ja selber auf der Seite der Krachmacher. Na dann; jetzt ist das wenigstens geklaert.

Und einen Hund hast du ja auch. Selbstverstaendlich darf der natuerlich auch zu jeder Tages- und Nachtzeit bellen.

Klar, wer so wie du fuer umgerechnet 200 Euro im Monat 7 Tage die Woche malocht, der schlaeft wie ein Stein. Und den interessiert das Thema Laermerzeugung nicht. der schlaeft.
Antworten
#48
Martin: Bevor ich mich irgendwie im Ton vergreife und mit Woertern, die glatt unter die Guertellinie gehen, um mich werfe, lass dir mal eines gesagt sein. Das ich wegen der Arbeit so gut schlafe ist schon mal eine Behauptung die nicht stimmt. Das ich als Krachmacher jetzt dahingestellt werde, ist eine absoluter Frechheit, die ihres gleichen sucht. Ausserdem habe ich zwei Hunde und selbstverstaendlich duerfen sie Tag und Nacht bellen, wenn es sein muss. Mad
Antworten
#49
Nightprince schrieb: Ausserdem habe ich zwei Hunde und selbstverstaendlich duerfen sie Tag und Nacht bellen, wenn es sein muss. Mad

Na also !
Antworten
#50
Bevor ich mich aus diesem Forum endgueltig verabschiede, noch ein paar nette Worte fuer Martin:

"Nette" Worte gelöscht, wegen Verstoss gegen Forenregeln 7.a) und 8.a)
Admin

LaughHappy (Smilies stammen vom Benutzer @Nightprince)
Antworten
  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste